Am 02.12.2016 ist Weihnachtsfeier

 

Die Schiedsrichter beim traditionellen Sumo-Turnier hatten diesmal aktive Unterstützung eines kleine Schwarzgurtes !

26.11.2016 Sportgala in Beetzendorf

 

Am 26.11 fand in Beetzendorf erneut eine Sportgala des KSB Altmark West statt. Auch unser Dojo war vertreten und zeigte zu "Music" von John Miles eine gute Show unter dem Motto "Ruhe und Sturm" .  

Beeindruckend waren ebenso die Schrott-Percussion zu Beginn der Veranstaltung und der Flash Mob zum Ende.

Allen Akteuren und Organisatoren großen Dank für die Ideen, geduldiges Proben und jede Menge Einsatz. Ihr wart Klasse !

Bilder gibts in der Galerie.

29.10.2016 KID's Cup in Bad Bevensen

 

Großes Lob an alle Starter, die zahlreiche Medaillen mit nach Hause brachten. Ganz besondere Glückwünsche dabei an die Turnier-Neulinge Arne und Tim !

 

Arne Berger

Tim Milaskin

Pauline Ritzke

Wilhelm Kaib

Jacob Herzog

Eliza Hohenstein

22. Oktober 2016 Harzmeisterschaft in Ilsenburg

 

Elisa Hohenstein, Pauline Ritzke, Jacob Herzog, Florian Lenz und Wilhelm Kaib nahmen den relativ weiten Weg auf sich (Abfahrt um 6:00 Uhr morgens !!), um ihr Können erneut unter Beweis zu stellen.

 

Pauline erkämpfte sich einen dritten Platz in der Kata und Elisa ebenfalls einen dritten Platz im Kumite. Die Jungs holten sich Platzierungen zwischen dem 5. und 8. Platz und das immerhin bei einem hochrangig besetzten Teilnehmerfeld von etwa 20 Konkurrenten.

 

Wir meinen: Sehr gut gemacht und immer weiter so ! Herzlichen Glückwunscch an alle !

 

1.Selbstverteidigungs-Lehrgang im Altmark Dojo erfolgreich zu Ende gegangen.

 

 

In 10 Doppelstunden haben die lizensierten Gewaltschutztrainer Maik Bäcker und Mike Ritter im Böddenstedter Weg einen ersten Kurs in Selbstverteidigung angeboten. Acht interessierte Männer und Frauen aller Altersgruppen nutzten die Gelegenheit sowohl Möglichkeiten zur Deeskalation zu erfahren wie auch ganz konkret Abwehrgriffe gegen tätliche Angriffe zu üben. Das Interesse und die Lernbereitschaft waren so groß, dass die Trainer quasi als "Zugabe" noch eine zusätzliche Trainingseinheit am Samstag nach offiziellem Lehrgangsende gaben. Fazit: Das Angebot war ein voller Erfolg.

 

Ein zweiter Kurs soll in Kürze folgen.

 

Flyer und Anmeldeformular SV-Kurs
SV1_August2016 aktuell.pdf
PDF-Dokument [195.0 KB]

24.09.2016  Altmark Pokal in Gardelegen mit großer Jubiläumsfeier

 

Beim diesjährigen Altmarkpokal nahmen zahlreiche große und kleine Kämpfer des Altmark Dojos teil. Alle haben viele Erfahrungen mitgenommen, wenn es auch nicht immer fürs Treppchen gereicht hat.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Emma Scheibe - Silbermedaille Kumite

Pauline Ritzke - Silbermedaille Kumite

Alida Kilanowitsch - Silbermedaille Kumite

Hannes Zörner - Silbermedaille Kumite

 

Team Kata (Willi Kaib, Jacob Herzog, Pauline Ritzke) - Silbermedaille

Team Kumite weiblich (Pauline Ritzke, Elisa Hohenstein, Emma Scheibe) - Silbermedaille

 

Außerdem waren dabei Vincent Kalus, Jan-Erik Hofmeister, Michel Dieterich und Florioan Lenz.

 

Allen Startern herzlichen Glückwunsch, Ihr habe Euch alle wacker geschlagen. Sollte ich Teilnehmer oder Erfolge vergessen haben, bitte ich um Entschuldigung und umgehende Mitteilung :-)

 

Fotos wie immer in der Galerie.

Und im Rahmen des VIP-Programms starteten Bert und Bettina noch höchst erfolgreich im "Alte-Säcke-Turnier" in den Kategorien "Free-Style Kata" sowie "Kumite - aber rühr mich nicht an".

Anschließend gab es noch lecker Büffett und jede Menge Party.

16.09.2016:  Erfolgreiche Gürtelprüfungen abgelegt !

 

Seit dem 16.09.2016 hat sich die farbliche Gestaltung unserer Schülerschaft wieder deutlich verändert.  Es haben sich erfolgreich der Prüfung gestellt

 

Zum 9. Kyu:  Arne Berger, Cora Mertens, Norine Schulz,

 

Zum 8. Kyu: Tim Milaskin, Emma Bresch, Jan-Erik Hofmeister und Vincent Kalus

(Tim hat dabei aufgrund sehr guter Leistungen den 9.Kyu gleich übersprungen !)

 

Zum 7.Kyu: Cilina Langwald und Sebastian Kilanowitsch

 

Zum 6. Kyu: Annett Herzog, Michel Dieterich, Florian Lenz, Pauline Ritzke und Elisa Hohenstein

 

Zum 5. Kyu: Jakob Herzog

 

Allen Prüflingen nochmals herzliche Glückwünsche. Bleibt dabei und trainiert fleißig weiter !

 

11.06.2016 Sommerfest incl. Jubiläumsparty

 

Ja, es ist soweit. Unser Dojo feierte in 2016 das 25jährige Bestehen.

Seit dem 04.10.1991 sind wir offiziell dabei und das wurde gefeiert. Geladen wurden auch ehemalige und Freunde des Sports. Tolle Trainingseinheiten von Frank Radecke, Mike Ritter, Maik Bäcker und Lukas Domaschke , dazu lecker Essen und Trinken. Party on.

27. Februar 2016

KVSA Landesmeisterschaften in Eggersdorf bei Schönebeck

 

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Kämpfer/innen:

 

Willi Kaib - 3. Platz Kata

Florian Lenz - 3. Platz Kata

Jacob Herzog - 3. Platz Kumite

Elisa Hohenstein - 3. Platz Kumite

 

Weitere Teilnehmer waren Michel Dieterich, Richard König und Pauline Ritzke. Auch wenn es fürs Treppchen nicht gereicht hat, habt Ihr Euch alle wacker geschlagen. große Anerkennung vom Dojo. Pauline hat mit Heian Nidan gegen eine Jion gepunktet !!

 

Bilder wie immer in der Galerie

 

27.11.2015: Weihnachtsfeier

 

Beim alljährlichen Sumo-Turnier Kinder gegen Eltern ging der Pokal diesmal wieder an die Kinder ! Glückwunsch !! Daneben gab es wie immer ein sehr leckeres gut gefülltes Büffett -vielen Dank an die zahlreichen Helfer und Helferinnen - und die Wichtelrunde. Alida hatte die Gitarre dabei, so dass in diesem Jahr die WEeihnachtsmusik auch live stattfinden konnte !

Anni Luise ist da !! Am 25.11.2015 hat Agneta ihre kleine Tochter bekommen: 3.280 g und 55 cm groß. Ganz herzlichen Glückwunsch von uns allen und herzlich willkommen kleine Maus !!

10.10.2015 Kids Cup in Bad Bevensen

 

Fünf Teilnehmer aus unserem Dojo stellten sich der Herausforderung und konnten allesamt gute Erfolge verbuchen:

Florian Lenz (7.Kyu): 1. Platz

Pauline Ritzke (7.Kyu) und Hannes Jähnig (9.Kyu): jeweils 2. Platz in ihrer Altersgruppe

Willi Kaib (4.Kyu) und Jacob Herzog (6.Kyu): jeweils 3. Platz in ihrer Altersgruppe

 

Wir gratulieren ganz herzlich und sind sehr stolz auf unsere jungen Kämper und Kämpferinnen !

 

Bilder dazu gibt es in der Galerie !

03./04.07.2015 Kyu-Prüfungen und Sommerfest

 

Der Wettergott meinte es (zu) gut: Satte 34° und mehr liessen das Training zur schweißtreibenden Angelegenheit werden. Trotzdem wurden die Kyu-Prüfungen am Freitag wie geplant und sehr erfolgreich abgelegt:

 

Am Samstag schwitzten die Kids dann in der Vereinsmeisterschaft und auf der Hüpfburg. Bei lecker Kuchen, Obst, Salat, Bratwurst und Steak vom Grill kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

 

13.06.2015 Altmark Pokal in Gardelegen

 

Am 13.06.15 fand in Gardelegen der legendäre „Altmarkpokal„ im Karate statt.

Drei Kämpfer vom Altmarkdojo Salzwedel e.V. nahmen daran teil.

Pauline Ritzke und Jakob Herzog nahmen erstmals daran teil. Leider schieden sie trotz hervorragender Leistungen frühzeitig aus.

Jakob konnte aus einem Rückstand von 0:3 im Kumite rasch aufholen, verlor aber unglücklich mit 4:5.

Pauline startete souverän, schied aber ebenfalls aus.

Somit blieb nur noch der wettkampferfahrene Wilhelm (Willi) Kaib übrig, um ins Wettkampfgeschehen einzugreifen.

Willi musste sich zuerst im Wettkampf um die beste Kata gegen 6 weitere Kämpfer beweisen. Sicher und überzeugend gelang es ihm sich durchzusetzen. Daher war der erste Platz mehr als verdient.

Im Kumite konnte er sich einmal behaupten und gewann den ersten Kampf.

Nach einem starken und schmerzhaften Kopftreffer im zweiten Kampf verlor er allerdings, schaffte es aber wiederum auf Treppchen und belegte einen guten dritten Platz.

Die Trainer des Altmark- Dojo Salzwedel sind sehr stolz auf ihre Kämpfer und gratulieren herzlich. 

1.05.2015 Sportfest und Tag der offenen Tür

18.04.2015: Subotnik - Bert wurde überstimmt und der Beginn auf 10:00 Uhr festgelegt !!

Dojo und Außengelände erstrahlen in neuem Glanz. Herzlichen Dank an die vielen fleißigen Helfer !!

21. März 2015: Lehrgang in Magdeburg

 

mit Marcus Gutzmer

 

Es ist vollbracht: Bettina hat den schwarzen Gürtel ! Großen Dank an Bert für die erstklassige Vorbereitung und an alle anderen für ihre Geduld...